Wie unsere Kunden mit Azure Sentinel bis zu 60 % einsparen…

Azure Sentinel als bevorzugte SIEM-Lösung bei der Cloud Business Group

Unsere Cloud Security Engineers bei der Cloud Business Group setzen zunehmend bevorzugt Azure Sentinel ein. Die Lösung beruht auf dem gesamten Spektrum bestehender Azure-Dienste und umfasst bewährte Konzepte wie Log Analytics und Logic Apps. Azure Sentinel erweitert die Untersuchung und Erkennung durch KI, bietet den Bedrohungsanalysestream von Microsoft und ermöglicht uns und unseren Kunden die Verwendung eigener Bedrohungsanalysen.

Mithilfe der Lösung Azure Sentinel erkennen und stoppen wir Bedrohungen, bevor sie bei unseren Kunden Schaden anrichten. Azure Sentinel ist eine SIEM-Lösung, die für die moderne Cloud Welt neu erfunden wurde. Mit Azure Sentinel beobachten wir die Cloud Infrastruktur unserer Kunden sozusagen aus der Vogelperspektive. Wir nutzen die Cloud Intelligence-Lösung für den umfassenden Schutz von Informationen und zur frühen Erkennung von Bedrohungen. Microsoft unterstützt uns hierbei auf Basis der jahrzehntelangen Erfahrung in Sachen Sicherheit. Der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) in Azure Sentinel ist hierbei zusätzlich enorm hilfreich. Viele unserer Kunden sehen nach Einführung von Azure Sentinel oftmals gar keine Notwendigkeit mehr, weitere Sicherheitsinfrastrukturen einzurichten und diese aufwändig verwalten zu müssen, weil Azure Sentinel dafür sorgt, dass unsere Kunden eine elastische Skalierbarkeit erhalten, um Sicherheits- und Compliance-Anforderungen zu erfüllen, und senken gleichzeitig Ihre IT-Kosten.

Geschäftsführer der Business Unit Microsoft Azure Security Engineering, Stephan Bail, begründet den zunehmenden Einsatz von Azure Sentinel bei der Cloud Business Group

Azure Sentinel ist eine kosteneffiziente und cloudnative SIEM-Lösung mit planbaren Abrechnungen und flexiblen Tarifen

Azure Sentinel ist insofern eine ausgezeichnete Lösung für Ihr Unternehmen, indem Sie Ressourcen automatisch skalieren und nur für tatsächlich genutzte Ressourcen zahlen – ganz im Gegensatz zu anderen SIEM-Lösungen im On-Premises-Umfeld. Mit Tarifen für Kapazitätsreservierungen sparen unsere Kunden oft bis zu 60 Prozent gegenüber der nutzungsbasierten Bezahlung. Die Abrechnung erfolgt monatlich und ist planbar. Gleichzeitig sind unsere Kunden beim Einsatz von Azure Sentinel flexibel, da Sie alle 31 Tage Ihren Kapazitätstarif anpassen können. Wir achten natürlich darauf, hier unsere Kunden bei der Cloud Business Group regelmäßig zu beraten. Übrigens: Wenn Sie Daten von Office 365-Überwachungsprotokollen, Azure-Aktivitätsprotokollen und Benachrichtigungen von Microsoft Threat Protection-Lösungen erfassen, fallen keine weiteren Kosten an.

Sie interessieren sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung der CBG IT GmbH?

*
Comments are closed.